Back to top

14th Jiu Jitsu United Event

Am 4. März startete das 14 Mal eines der größten und spektakulärsten Events im Jiu Jitsu. Im Pressbaum kamen über 361 Athletinnen und Athleten zusammen um gemeinsam zu trainieren und Techniken auszutauschen. Das internationale Trainerteam bestehend aus:

  • Renshi Alain Moussi,
  • Shihan Bill Gatchell, Kanada,
  • Shihan Pascal Stoupy, Frankreich,
  • Shihan Günter Painter, Österreich,
  • Renshi Patrick Beriault, Kanada,
  • Renshi Steve Lyrette, Kanada,
  • Renshi Robert Horak, Österreich,
  • Sensei Andreas Mitterfellner, Österreich,
  • Sensei Wolfgang Heindel, Deutschland,
  • Sensei Michele Vallieri, Italien,
  • Sensei Christian Havekost, Österreich,
  • Und vielen mehr,

leiteten die Einheiten und zeigten viele neue Ansätze und Methoden aus dem Kampfsport. Von Kindern bis über einen rauen Selbstverteidigungskurs wurde alles angeboten, so dass jede Teilnehmerin und Teilnehmer zu seinen Einheiten kommen konnte.

Zeitgleich fanden auch DAN Prüfungen statt. Unter den wachsamen Augen von 4 Kommissionen die aus den besten Lehrerinnen und Lehrern bestanden, traten insgesamt 13 Personen zur Prüfung an. Wir gratulieren ganz herzlich

Robert HORAK 7.Dan •

Daniel HOFMANN 5.Dan •

Ferdinand KAINZ 4.Dan •

Gernot RIEGL 3.Dan •

Mag. Felicitas PEXA 3.Dan •

Sebastian VOSTA 2.Dan •

Dipl.Ing. Alfred Angerer 2.Dan •

Julia REICHL 2.Dan •

Sabrina WANZENBÖCK 2.Dan •

Michael CSOKAY 1.Dan •

Martin WAHRMANN 1.Dan •

Stefan MADER 1.Dan •

Alexandros TSOLAKIDIS 1.Dan

Am 5. März startete der zweite Tag des14th Events im Jiu Jitsu. Auch an diesem Tag kamen wieder alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer um gemeinsam neue Techniken zu lernen und Spaß zu haben. Auch am So konnten wieder Kinder und Erwachsenen, sowie Kampf Sportler von verschiedenen Stielen und Richtungen zusammenkommen.

 

Am So fand zur selben Zeit die Abschlussprüfungen für den Übungsleiterkurs statt. Zu dieser staatlichen Prüfung traten 50 Athletinnen und Athleten an. Zwei fertige Übungsleiter aus dem Jahr 2010 haben den Kurs noch einmal besucht, um ihr Wissen auf den aktuellsten Stand zu bringen. Nach einigen Einheiten in Theorie sowie praktisch methodischen Übungen müssten Sie zur Prüfung antreten. Diese bestand nicht nur aus einem theoretischen Test sondern ebenso aus einem praktischen, bei den die Prüflinge ihre Fähigkeiten als Leitende Person einer Einheit präsentieren mussten. Wir gratulieren ganz herzlich allen die bestanden haben:

 

 

  1. Abraham Anna
  2. Altenhofer Markus
  3. Becirovic Minesa
  4. Becirovic Mirneta           
  5. Bergen Cornelia
  6. Böheim Sandra
  7. Bottensteiner Elena
  8. Dobrowolny Melanie
  9. Eichinger Werner
  10. Ellinger                Martin
  11. Frühwirth-Feigl Bettina
  12. Greb Luise Ató
  13. Hager Markus
  14. Haider Thomas
  15. Hautz Kurt
  16. Hautz Lea
  17. Hazi Alon
  18. Heidschuster David
  19. Heissenberger Daniel
  20. Horak Jaqueline Kerstin
  21. Horak Johannes
  22. Kloiber Romana
  23. Kloiber Harald
  24. Kluppenecker Stefan
  25. Krapitek Thomas
  26. Lechner Martin
  27. Lietz Ricardo
  28. Maier Gabriele
  29. Maier Michael
  30. Mitterer David
  31. Musilek Saskia
  32. Nimmführ Pascal-Felix
  33. Novak Georg-Jiri
  34. Pecha Martin
  35. Pichlerbauer Sandra
  36. Pogacnik Christina
  37. Polzer Rene
  38. Schmidt Adrian
  39. Schuster Eva
  40. Schwarz Sophie
  41. Steinerberger Sandra
  42. Tremetzberger Martin
  43. Vappetic Christoph
  44. Volkmann Sarah
  45. Vujcic Dario
  46. Weingartmann Richard
  47. Weisz Matthias
  48. Wiesbauer Moritz
  49. Zeisler-Egkher Julia
  50. Zöchling Ing. Lukas

 

Auffrischungskurs von schon fertigen Übungsleiter:

  1. Terkola Nina
  2. Gutschireiter Stefan

 

 

Nach Abschluss dieses zweiten langen und trainingsintensiven Tages bedanke ich mich bei der großartigen Organisation von der Familie Horak und kann es kaum erwarten auch nächstes Jahr wieder zu diesem unglaublichen Event zu kommen.

 

 

 

 

Mit sportlichen Grüßen        Erber Wilhelm Sportdirektor